Zurück zum Blog

Olympia-Surfer Michel Bourez genießt als neuester Markenbotschafter das Sea-Doo Leben

 

Für den Profi-Surfer Michel Bourez war das Leben auf und im Wasser schon immer ein unverzichtbarer Teil seines Lebens. Der 35-jährige Surfer wurde auf Tahiti in Französisch-Polynesien geboren und lernte in den Gewässern des Pazifischen Ozeans, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Sein Geburtsort und seine Berufswahl als Surfer bedeuten, dass sich ein Großteil seines Lebens um das Meer dreht. 

Da Michel die meisten seiner Tage in Teahupoʻo verbringt, um zum Beispiel nach Surfplätzen zu suchen oder mit seiner Familie zu fischen, ist ein Jetboot für ihn unverzichtbar, um das für ihn bestmögliche Leben zu führen. Deshalb ist er ein natürlicher Botschafter für Sea-Doo, und wir freuen uns sehr, Michel als Sea-Doo Botschafter an Bord zu haben. 

Sehen Sie, wie Michel, der Frankreich bei den Olympischen Spielen in Tokio vertrat, darüber spricht, dass das erste, was er zu Hause in Tahiti braucht, ein Sea-Doo ist – und wie wichtig es für ihn ist, seinen Kindern den Respekt vor dem Meer beizubringen. Das ist seine Art, das Sea-Doo Leben zu leben.


Die wichtigsten Fakten über Michel Bourez

  • Spitzname: Der Spartaner
  • Beruf: Profi-Surfer (Regular Stance)
  • Geburtsdatum: 30.12.1985
  • Homespot: Teahupo’o, Tahiti
  • Bevorzugtes Sea-Doo: Sea-Doo Wake Pro 230
     

Folgen Sie Michel bei Instagram: @BourezMichel

Das könnte Ihnen auch gefallen

  • Holen Sie sich den Sportbootführerschein – dann kann der Spaß mit dem Sea-Doo Jet losgehen!

    Holen Sie sich den Sportbootführerschein – dann kann der Spaß mit dem Sea-Doo Jet losgehen!

    Lesen Sie den Artikel
  • Einwintern Ihres Sea-Doo Jetboots

    Einwintern Ihres Sea-Doo Jetboots

    Lesen Sie den Artikel
  • Doo It Right: Sea-Doo LinQ Zubehör

    Doo It Right: Sea-Doo LinQ Zubehör

    Lesen Sie den Artikel